zurück

Vor der Behandlung

Wenn möglich sollten in den Wochen vor der Behandlung Solariumbesuche und ausgedehnte Sonnenbäder unterlassen werden. Die Haut ist vor und nach der Behandlung mit einer Sonnenschutzcreme zu pflegen. Eine Woche vor dem Behandlungstag sollte auch das Auszupfen der Haare gänzlich vermieden werden, da hierbei kein Haarstumpf in der Haut verbleibt, der dem Laser als Zielstruktur dienen kann. Vor der Laseranwendung sollten alle Kosmetika entfernt werden. Diese können - genau wie auch überstehende Haare - das Laserlicht absorbieren und damit die Hautoberfläche durch Hitze irritieren und Verbrennungen hervorrufen.