zurück

Nach der Behandlung

Unmittelbar nach der Laserbestrahlung ist die Haut zumeist leicht gerötet. Über den gelaserten Haarwurzeln können sich kleine Schwellungen („perifollikuläres Ödem“) bilden, vergleichbar einer etwas geröteten Gänsehaut. Alle diese Symptome klingen normalerweise innerhalb von wenigen Stunden wieder ab. In jedem Falle sollte das behandelte Areal vor Sonneneinstrahlung geschützt werden.