zurück

Wo kann ein Peeling helfen?

Zu den Indikationen, d.h. den Einsatzgebieten für das Fruchtsäurepeeling, zählen die folgenden Erkrankungen:

  • Akne vulgaris
  • Aknenarben/Narben
  • Altersflecken (‘Lentigo senilis’)
  • Altershaut
  • Chloasmen (Pigmentverschiebungen, meist bei jungen Frauen, meist im Gesicht)
  • Falten
  • Großporige Haut
  • Pigmentflecken
Ein Peeling braucht keineswegs nur auf das Gesicht beschränkt zu bleiben. Auch Aknenarben an den Schultern oder dem oberen Rücken können hervorragend behandelt werden!